Telefon-Notdienst

0180 5 - 60 70 11

Gebührenpflichtig

So erreichen Sie uns:

0 61 87 - 82 12

 

 

Parodontologie

Das Paradontium, d. h. der Zahnhalteapparat, dient dazu die Zähne fest im Kiefer zu halten. Bei Parodontitis wird der Kieferknochen als Folge von Taschenbildungen zunehmend abgebaut, bis die Zähne locker werden. Außerdem wird das Zahnfleisch wund und oft schmerzhaft.

Obgleich ein Hang zur Parodontitis im genetischen Erbgut vorgegeben werden kann, können wir diese Tendenz durch gezielte Therapie sehr stark bremsen.

Hierzu gehört neben der professionellen Zahnreinigung, eine vom Zahnarzt durchgeführte Taschenreinigung, sowie gelegentlich ein Rekonstruieren des Zahnfleisches, selbstverständlich unter örtlicher Betäubung.

Dr. Everett & Dr. Preusche

Südliche Hauptstraße 22 | D-61137 Schöneck

Telefon: 0 61 87 - 82 12

Unsere Praxis

Behandlungszimmer

Unser Wartezimmer